COVID-19
Veröffentlicht am 28 März 2020 Jahr 03:25

Stand: 28. September

COVID-19: Vorübergehende Quarantäneeinschränkungen in der Ukraine

Seit dem 15. Juni ist der Passagierflugverkehr wieder zugelassen.

Ab 00:00 Uhr 28. September ist eine Einreise für ausländische Staatsangehörige wieder gestattet.

 

Für die Einreise gelten weiterhin folgende Einschränkungen (bis einschl. 31. Oktober):

  • Nachweis einer Krankenversicherung, die Kosten einer Behandlung von und einer Beobachtung wegen des Verdachts einer COVID-19-Erkrankung in der Ukraine ausdrücklich einschließt. Die Versicherungsgesellschaft muss über eine Vertretung in der Ukraine verfügen oder in der Ukraine registriert oder vertraglich mit einer ukrainischen Partnerversicherung verbunden sein.
  • Zwingende häusliche Quarantäne unter Nutzung der App „Dii wdoma“ („Дій вдома“) bei Einreise aus Ländern mit hohem Infektionsrisiko (sog. „rote“ Liste). Alternativ kann nach Einreise aus diesen Gebieten ein PCR-Test gemacht werden. Die Liste zur Einteilung in Risiko- und Nichtrisikogebiete (rote und grüne Liste) wird durch das ukrainische Gesundheitsministerium alle paar Tage aktualisiert. Informieren Sie sich daher vor Abreise unter https://visitukraine.today (in engl. und ukr. Sprache) über den aktuellen Status von Deutschland oder einem anderen Land, aus dem Sie einreisen, bzw. sich 14 Tage vor Einreise in die Ukraine aufgehalten haben.  
  • Informieren Sie sich bitte zu beiden Punkten auf https://visitukraine.today/
Bürger der Ukraine bzw. Personen mit einer unbefristeten Aufenthaltsgenehmigung in der Ukraine (Permanent residence permit) können ohne Auslandskrankenversicherung einreisen.
Um Schwierigkeiten bei der Einreise zu vermeiden, wird geraten, sich von der Auslandskrankenversicherung schriftlich (möglichst in englischer oder ukrainischer Sprache) bestätigen zu lassen, dass der Versicherungsschutz auch derzeit für eine Einreise in die Ukraine und für den Fall einer Erkrankung an COVID-19 besteht.


❔Nähere Informationen zur Einreise in die Ukraine für deutsche Staatsbürger finden Sie auf der Webseite der deutschen Botschaft

✈Offizielle aktuelle Länderbeschränkungen für Passagierflüge werden in der IATA-Datenbank gesammelt. 

🛂Informationen zur Rückkehr nach Deutschland sind von der Bundespolizei veröffentlicht: FAQ auf der Homepage der Bundespolizei


Heutzutage stehen für die ukrainischen Staatsangehörigen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, in die Ukraine zurückzukehren:

  1. Mit einem Direktflug (die Aufnahme internationaler Flüge wurde auf allen Flughäfen der Ukraine wiederhergestellt).
  2. Mit einem Flugzeug nach Minsk (Belarus) gelangen (von Frankfurt gibt es dreimal pro Woche: mittwochs, freitags und sonntags). Und danach von Minsk auf dem Landweg die Ukraine erreichen (mit eigenem Auto bzw. mit einer Mitfahrgelegenheit).
  3. Mit einer der internationalen Busverbindungen (z.B. FlixBus).
  4. Mit dem eigenen Auto bzw. mit einer Mitfahrgelegenheit an die ukrainische Grenze über Österreich und Ungarn zu gelangen.
Aktuelle Informationen zur Transitreise durch Polen: Webseite der polnischen Regierung (de, eng),

Aktuelle Informationen über Landeintrittspunkte in die Ukraine - auf der interaktiven Karte des ukrainischen Grenzschutzdienstes (Eng.) https://dpsu.gov.ua/en/map/.

👉Ausführlichere relevante Informationen für ukrainische Staatsbürger finden Sie in der ukrainischen Version dieser Seite.

Outdated Browser
Для комфортної роботи в Мережі потрібен сучасний браузер. Тут можна знайти останні версії.
Outdated Browser
Цей сайт призначений для комп'ютерів, але
ви можете вільно користуватися ним.
67.15%
людей використовує
цей браузер
Google Chrome
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux
9.6%
людей використовує
цей браузер
Mozilla Firefox
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux
4.5%
людей використовує
цей браузер
Microsoft Edge
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
3.15%
людей використовує
цей браузер
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux