Termin vereinbaren
Veröffentlicht am 26 Februar 2020 Jahr 15:31

Bitte tragen Sie bei Ihrem Besuch im Generalkonsulat einen Mundschutz und befolgen Sie bitte Abstands- bzw. Hygieneregeln.

Wir bitten die deutschsprachige Version der Seite nur benutzen, wenn Sie ein Visum beantragen möchten. Für andere konsularischen Dienstleistungen schalten Sie bitte zur ukrainischen Version um.

Buchungsregelung:

1. Bei der Anmeldung geben Sie bitte nur die Personaldaten des Antragstellers, d.h. der Person, die beim  Generalkonsulat erscheinen wird. 

2. Jeder der Besucher, der einen Visaantrag stellen möchte (inkl. Familienangehörigen), muss einen separaten Termin vereinbaren.
Ob Sie für die Einreise in die Ukraine ein Visum brauchen, können Sie nach folgendem Link prüfen: https://mfa.gov.ua/en/consular-affairs/entry-and-stay-foreigners-ukraine/entry-regime-ukraine-foreign-citizens 

3. Für eine Terminvereinbarung ist es die nachstehende Schrittfolge vorzunehmen:

  • dem Link "Termin vereinbaren" folgen und die Sprache der Benutzeroberfläche wählen
  • Konsulat, Datum und Uhrzeit des Termins im Arbeitsplan (oben rechts) eines jeweiligen Konsulats prüfen,
  • ein Konto erstellen,
  • Online-Form  mit benötigten Angaben für einen Visaantrag ausfüllen bzw. Foto hochladen,
  • einen ausgefüllten Visaantrag ausdrucken,
  • E-Mail-Bestätigung der erfolgreichen Terminbuchung ausdrucken,
  • vor 5 bis 10 Minuten vor der Terminzeit beim Generalkonsulat vorbeikommen. Man muss dabei die o.g. ausgedruckte Papiere sowie zusätzlichen Unterlagen mithaben (weitere Informationen zu den benötigten Unterlagen: https://frankfurt.mfa.gov.ua/de/consular-issues/visa-und-aufenthalt/visum-fur-die-ukraine)
Falls Sie die oben angeführte Information aufmerksam gelesen haben, fahren Sie bitte mit der Terminvereinbarung fort:

e-Visa Antragsverfahren - Wie gehe ich vor?

Schritt 1. Registrieren Sie sich auf der MFA-Webplattform

Schritt 2. Antragsformular online ausfüllen

Schritt 3. Laden Sie Kopien der erforderlichen Dokumente hoch:

  • Foto;
  • Reisepass;
  • Krankenversicherung (30.000 Euro Deckung);
  • Nachweis ausreichender Mittel;
  • Dokument, das den Zweck des Besuchs bestätigt (weitere Informationen über Nachweisdokumente für jede Visumtypen finden Sie im Hilfe-Abschnitt der MFA e-Visa-Website).

Schritt 4. Bezahlen Sie die Gebühr (85 USD) online mit der Kreditkarte (MasterCard bzw. Visa).

Alle e-Visa-Anträge werden innerhalb von 9 Werktagen bearbeitet.

Das e-Visum bzw. der Ablehnungsbrief wird im pdf-Format an die E-Mail-Adresse des Antragstellers geschickt.

e-Visa werden als Einreisevisa mit einer Gültigkeit von bis zu 30 Tagen ausgestellt.

Alle Antragsteller sollten bei der Einreise in die Ukraine ihre ausgedruckten e-Visa (zusammen mit ihren gültigen Reisedokumenten) bei den Beamten des staatlichen Grenzschutzes der Ukraine einreichen.

Informationshilfen sind auch unter evisa@mfa.gov.ua erhältlich.

Vollständiger Text der Richtlinien für die Ausstellung von elektronischen Visa (auf Ukrainisch).

e-Visa zulässige Natonalitäten

Outdated Browser
Для комфортної роботи в Мережі потрібен сучасний браузер. Тут можна знайти останні версії.
Outdated Browser
Цей сайт призначений для комп'ютерів, але
ви можете вільно користуватися ним.
67.15%
людей використовує
цей браузер
Google Chrome
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux
9.6%
людей використовує
цей браузер
Mozilla Firefox
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux
4.5%
людей використовує
цей браузер
Microsoft Edge
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
3.15%
людей використовує
цей браузер
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux